RED IVY

Trotz des noch recht jungen Alters der fünf Musiker, die allesamt im Studium stecken, besteht diese Combo in ihrer jetzigen Besetzung bereits seit 2012 - gegründet als Schulband eines Gymnasiums in Werne. Früher lag das Augenmerk hauptsächlich auf Covermusik, mit der man viel Erfahrung sammeln konnte, aber auf Dauer nicht glücklich wurde.

Anfang 2015 folgte ein neuer Abschnitt. Nach einer fast halbjährigen Pause fanden sich die Fünf wieder zusammen und begannen mit dem Schreiben eigener Songs, von denen zwei im Sommer 2015 als Demoaufnahmen umgesetzt wurden. Im November folgte dann der erste Auftritt von Red Ivy in Münster. Da alle Mitglieder aus komplett unterschiedlichen Musikgenres stammen, dürfen Zuhörer einen progressiven und vor allem rockig erfrischenden Stil erwarten.

Im Sommer 2016 gewann RED IVY den WDR 2 Bandwettbewerb und trat daraufhin als Vorband von Stanfour, Sarah Connor, Hurts und Silbermond vor ca. 15.000 Zuschauern auf. Seitdem hat die junge Band noch viel mehr erreicht: sie wurden Frischlinge des Monats beim hessischen Radiosender Radio BOB, kamen in das Ruhrpottfinale des Emergenza Bandcontests und in das Prefinale des SPH-Bandcontests. Zudem konnten sie sich bei einem Wettebewerb von spiesser.de gegen starke Konkurrenz behaupten und gewannen die Vita Cola Clubtour 2017, welche sie im Herbst 2017 gespielt haben.

Shows & News